Korrektur

Das DRK bittet dringend um Blutspenden. Anders als wir am Montag berichteten, wird jedoch nicht die Blutgruppe Null Rhesus positiv knapp, sondern die Blutgruppe Null Rhesus negativ.

Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. kah