Korrektur

In unserem Bericht zum Gedenken an jüdische Nazi-Opfer (TV vom 30. Juli) ist uns ein Fehler unterlaufen. Das Foto zeigt den Künstler Gunter Demnig beim Verlegen von Stolpersteinen nicht in Wittlich, sondern in Pellingen.

Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. red