1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Kostenloser Bus erst ab Schulweg von mehr als vier Kilometern

Kostenloser Bus erst ab Schulweg von mehr als vier Kilometern

Dagmar Heyd aus Trier ist eine aufmerksame Volksfreund-Leserin. Schüler fahren bis Klasse zehn kostenlos mit dem Bus zur Schule, schrieb der TV am Mittwoch.

"Das ist falsch, denn zum Beispiel wird unser Sohn weiterhin einen Preis von über 50 Euro pro Monat für die Fahrt von der Weismark zum Gymnasium in der Stadt zahlen müssen", teilte Heyd mit. In der Tat unterliegt die kostenfreie Schülerbeförderung ab dem Schuljahr 2012/2013 bis Klasse zehn einer Einschränkung: Es ist gesetzlich geregelt, dass in der Sekundarstufe I eine "zumutbare Entfernung" von vier Kilometern zwischen Wohnung und Schule gilt. Erst wenn der Schulweg länger ist, greift die kostenfreie Regelung.fcg