KURZ

PROZESS: Weil er im August vorigen Jahres an zwei Raubüberfällen in der Eifel beteiligt gewesen sein soll, muss sich heute ein 30-jähriger Mann aus Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) vor dem Trierer Landgericht verantworten.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm schweren Raub und gefährliche Körperverletzung vor. Wahrscheinlich fällt bereits heute ein Urteil.(sey)