KURZ

Sturz in die Grube: Beim Sturz in eine Baugrube ist am Montag in Koblenz ein 78-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er hatte laut Polizei bei Kanalarbeiten neben seinem Haus zuschauen wollen, als er plötzlich das Gleichgewicht verlor und kopfüber in den zwei Meter tiefen Schacht fiel.

Ermittlungen: Gut zwei Wochen nach der Brandkatastrophe mit neun Toten in Ludwigshafen hoffen die Ermittler auf die Rückkehr wichtiger Zeugen aus der Türkei. Die Sonderkommission "Danziger Platz" erhofft sich von ihnen Beobachtungen zu den Hintergründen des Brandes.