KURZ

Selbstjustiz: Nach einem vermeintlichen Autoaufbruch in Kaiserslautern sollen vier Männer in einem Akt der Selbstjustiz zwei 17-Jährige misshandelt haben, die sie irrtümlich für die Diebe hielten.

Die Jugendlichenmussten sich nackt ausziehen, wurden getreten und geschlagen. Die Täter, gegen die wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung ermittelt wird, machten zunächst keine Angaben.