KURZ

Reizgas-Anschlag: Nach einem Reizgas-Anschlag auf Konzertbesucher in Neitersen (Kreis Altenkirchen) haben alle Opfer die Klinik wieder verlassen können. Laut Polizei mussten nach der Attacke in der Nacht zum Sonntag mindestens 25 Menschen mit Atembeschwerden behandelt werden.

Unbekannte hatten bei einem Rockkonzert mit 750 Besuchern in der Wiedhalle Reizgas versprüht. Nach den Tätern wird noch gesucht.