1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Liberale Lejeune scheidet aus dem Landtag aus

Liberale Lejeune scheidet aus dem Landtag aus

Mainz. (fcg) Die FDP-Abgeordnete Stefanie Lejeune aus Trier scheidet zum 1. September aus dem Landtag aus. Die 42-Jährige legt ihr Mandat "aus persönlichen Gründen" nieder. Nachfolgerin wird Rita Wagner (51) aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich.

Lejeune gehört dem Landtag seit 2006 an. Zuvor war die Juristin von 2001 bis 2006 Staatssekretärin im Justizministerium. Bei der FDP-Fraktion war sie rechts- und kulturpolitische Sprecherin. Fraktionschef Herbert Mertin würdigte Lejeunes Arbeit und bedankte sich. Was die Triererin nun beruflich machen wird, war nicht zu erfahren. Lejeune ist erkrankt und war nicht erreichbar.