Lkw-Fahrer mit 3,5 Promille erwischt

Lkw-Fahrer mit 3,5 Promille erwischt

Im Kreisverkehr war Endstation: Mit fast 3,5 Promille am Steuer ist ein Lkw-Fahrer in Rheinland-Pfalz von der Polizei erwischt worden. Der 35-Jährige wurde in Waldlaubersheim (Landkreis Bad Kreuznach) aus dem Verkehr gezogen, wie die Polizei in der Nacht zu Sonntag mitteilte.

Er hatte sich in einem Kreisverkehr festgefahren. Schäden entstanden durch den Vorfall nicht.

Polizeimeldung

Mehr von Volksfreund