Luxair-Absturz: Weitere Angeklagte

Luxair-Absturz: Weitere Angeklagte

Luxemburg. (wie) Fast sechs Jahre nach dem Absturz eines Flugzeugs der luxemburgischen Fluggesellschaft Luxair sollen nun drei weitere Verantwortliche angeklagt werden. Nach luxemburgischen Medienberichten sollen sich der frühere Luxair-Generaldirektor Roger Sietzen sowie zwei weitere Luxair-Mitarbeiter vor Gericht verantworten.

Bislang waren nur der Pilot der Fokker, die beim Landeanflug auf einem Feld bei Niederanven abgestürzt ist, der damalige Luxair-Chef Christian Heinzman, dessen Vorgänger und der ehemalige technische Direktor der Gesellschaft angeklagt. Bei dem Absturz im November 2002 starben 20 Menschen.

Mehr von Volksfreund