Mainz rockt

MAINZ. (red) Die Top Acts des RPR1-Rheinland-Pfalz Open Airs stehen fest! US-Mega Star und Echo-Gewinnerin Katie Melua und die britische Erfolgsband Simple Minds sind die Top Acts am 26. August auf der Open-Air-Bühne vor dem Landtag. Der Eintritt ist frei.

Mit den Zusagen von Katie Melua und den Simple Minds stehen nun alle musikalischen Größen des 26. Augusts fest. Neben den beiden Top-Acts sind zu sehen: Tobias Regner, Mike Leon Grosch, Marc Terenzi, Mattafix, Rolf Stahlhofen, Claus Eisenmann und Simon Webbe. Und auch der musikalische Nachwuchs kommt nicht zu kurz: Beim "RPR1 - Gewinn den Gig"- Wettbewerb kann eine Nachwuchsband aus Rheinland-Pfalz einen Auftritt gewinnen. Am Samstag, 26. August, ist das Festival-Gelände ab 14 Uhr geöffnet. Das Programm startet ab 15 Uhr und endet gegen 23 Uhr. Der Eintritt zum Festivalgelände ist frei. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 47 000 Besucher, um Künstler wie Melanie C, Fettes Brot, Annett Louisan und Silbermond auf der Open-Air-Bühne live zu erleben. Parallel zum RPR1-Rheinland-Pfalz Open Air verwandelt sich der Hof der Staatskanzlei in eine große Ausbildungsmeile. Hier können sich Jugendliche über das aktuelle Angebot auf dem Ausbildungsmarkt informieren und möglicherweise auch gleich vermitteln lassen. Zahlreiche Mitarbeiter der Kammern und Unternehmen aus der Region stehen den interessierten Jugendlichen mit Rat und Tat rund um das Thema Ausbildung zur Seite. Die Ausbildungsmeile wird am Samstag, 26. August, um 14.30 Uhr offiziell eröffnet.