| 19:57 Uhr

Mainz vergibt Chance im Abstiegskampf: 0:0 gegen Gladbach

Der Mainzer Emil Berggreen und Gladbachs Jannik Vestergaard kämpfen um den Ball. Foto: Thomas Frey
Der Mainzer Emil Berggreen und Gladbachs Jannik Vestergaard kämpfen um den Ball. Foto: Thomas Frey FOTO: Thomas Frey
Mainz. Der abstiegsbedrohte FSV Mainz 05 hat gegen Borussia Mönchengladbach einen Befreiungsschlag in der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Rheinhessen kamen gegen die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking am Ostersonntag zu Hause vor 30 173 Zuschauern nur zu einem 0:0. Durch das Remis in einem schwachen Spiel bleibt Mainz weiter auf dem Relegationsrang punktgleich mit dem VfL Wolfsburg, der auf Tabellenplatz 15 steht. Die Gäste verpassten hingegen die Gelegenheit, wieder näher an die Europa-League-Ränge heranzurücken. Gladbach ist Neunter und hat acht Zähler Rückstand auf Platz sechs. dpa

Infos zu der Partie