Mehren-Mord: Noch keine heiße Spur

Mehren-Mord: Noch keine heiße Spur

Mehren. (sey) Auch eineinhalb Jahre nach dem Mord an einem 54-jährigen Niederlassungsleiter im Industriegebiet von Mehren (Vulkaneifelkreis) gibt es offenbar noch keine Spur von dem Täter. Dennoch dauerten die Ermittlungen an, sagte gestern eine Polizeisprecherin.

Die Mordermittler gehen inzwischen davon aus, dass der oder die Täter in der Nähe des Tatorts ihre Kleidung und Schuhe weggeworfen haben. Mögliche Finder werden gebeten, sich zu melden (Telefon 0651/2019114 oder 0152/05293431). Für Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechens führen, sind 15 000 Euro ausgesetzt.Der 54-Jährige war 2005 in der Nacht vor Heiligabend auf dem Firmengelände eines Paketdienstleisters erschlagen worden. Der oder die Täter erbeuteten mehrere 1000 Euro.

Mehr von Volksfreund