1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Ministerpräsidentin Malu Dreyer verrät im TV-Interview: „2016 kandidiere ich erneut“

Ministerpräsidentin Malu Dreyer verrät im TV-Interview: „2016 kandidiere ich erneut“

Seit mehr als einem Jahr ist sie im Amt – und will das möglichst lange bleiben: Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die SPD-Politikerin aus Trier will bei der Landtagswahl 2016 „selbstverständlich“ als Spitzenkandidatin ihrer Partei antreten, sagte sie beim Volksfreund-Redaktionsbesuch.

Dass dann noch schwierige Themen wie der Nürburgring und der Flughafen Hahn eine Rolle spielen werden, davon geht die Regierungschefin aus. Erschrocken zeigt sich Dreyer über das Urteil des Landgerichts Koblenz gegen ihren ehemaligen Kollegen, Ex-Finanzminister Ingolf Deubel, der wegen Untreue zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden ist. Es sei zuvor für Politiker unvorstellbar gewesen, aufgrund von Fehlern ihre Existenz verlieren zu können und ins Gefängnis zu müssen. Das Urteil, das noch nicht rechtskräftig ist, werde weitreichende Folgen haben.