Mosel-Winzer mit Jahrgang 2008 zufrieden

Mosel-Winzer mit Jahrgang 2008 zufrieden

Die Mosel-Winzer sind mit der diesjährigen Weinlese bislang zufrieden. Das sagte der Präsident des Weinanbaugebietes Mosel, Adolf Schmitt, am Freitag in Winningen. Im Vergleich zum Vorjahr werde es jedoch voraussichtlich nicht so extrem viele Spitzenweine geben.

Die Gesamternte an der Mosel wird auf 920 000 bis 950 000 Hektoliter geschätzt. Damit liegt sie unter der Erntemenge des Vorjahres von 970 000 Hektolitern. Ein Grund sei der Hagel, der in diesem Jahr die Weinernte auf rund 500 Hektar vernichtet habe. Die Mosel ist mit knapp 5000 Betrieben und rund 9000 Hektar Rebfläche das fünftgrößte der 13 deutschen Weinanbaugebiete.