1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Mutmaßliche Schleuserin aus Trier verhaftet

Mutmaßliche Schleuserin aus Trier verhaftet

Bei Ermittlungen gegen eine vietnamesische Schleuserbande sind am Dienstag zwei Verdächtige verhaftet und ein Dutzend Wohnungen durchsucht worden. Nach Angaben der Bundespolizeidirektion Hannover handelt es sich bei einer der Festgenommenen um eine in Trier lebende Deutsche vietnamesischer Herkunft.

Gemeinsam mit ihrem im Harz wohnenden Lebensgefährten soll sie Vietnamesen nach Deutschland geschleust und mit gefälschten polnischen Ausweisen ausgestattet haben. Dafür hätte das Paar zwischen 2000 und 20.000 Euro verlangt. Zwei schwangere vietnamesische Frauen seien für einen jeweils fünfstelligen Betrag in sogenannte Scheinvaterschaften vermittelt worden.Der Hauptbeschuldigte wurde nach Angaben der Fahnder erst im Januar in Polen zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Die Ermittlungen dauern an.