1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Nach Notlandung: Lob für Piloten

Nach Notlandung: Lob für Piloten

Lautzenhausen. (wie) Lob für Ryanair-Piloten: Nach der Beinahe-Katastrophe vor einem Monat auf dem Flughafen Rom-Ciampino, als eine Maschine der irischen Fluggesellschaft wegen Ausfalls beider Triebwerke notlanden musste, wurde nun den Piloten und Stewardessen des Fluges offiziell gedankt.

Die Triebwerke der Boeing, die am 10. November vom Hahn gestartet war, waren wegen der Kollision mit einem Vogelschwarm ausgefallen. Der Sicherheitschef von Ryanair lobte die Piloten für ihre Professionalität. Die Untersuchungen über die Notlandung laufen noch.