| 17:36 Uhr

Nach Überfall auf Bekleidungsgeschäft Verdächtige gefasst

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv FOTO: Friso Gentsch
Bad Kreuznach. Die Polizei hat zwei junge Männer gefasst, die im November ein Bekleidungsgeschäft in Bad Kreuznach ausgeraubt haben sollen. Am Dienstagmorgen durchsuchten die Ermittler Polizeiangaben zufolge zwei Wohnungen, in denen sich ein 23-jähriger Verdächtiger immer wieder aufgehalten hatte. Dabei sei „eindeutige Tatbekleidung“ gefunden worden. Der Mann habe ein umfassendes Geständnis abgelegt und einen 22-Jährigen als Mittäter benannt. Dieser schwieg den Angaben zufolge bislang zum Tatvorwurf. In seiner Wohnung habe die Polizei weitere verdächtige Kleidungsstücke gefunden. Die beiden Männer aus Bad Kreuznach sind polizeibekannt. Die Kriminalpolizei hatte im Vorfeld monatelang ermittelt. dpa

Polizeimeldung