1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Nachrichten von heute Freitag, 3. Februar in Trier, Mosel, Eifel

Nachrichten im Überblick : So war der Freitag in der Region Trier: Das ist passiert – das müssen Sie wissen

Was ist los in und um Trier, in der Eifel und an der Mosel? Hier erfahren Sie alles Wissenswerte aus der Region und erhalten den schnellen Überblick.

Welche Themen bestimmen die Schlagzeilen in unserer Region? Gibt es Neuigkeiten zur Energiekrise? Was meldet die Polizei? Welche Schicksale bewegen die Menschen? Der Digital-Desk des Trierischen Volksfreunds informiert Sie über die wichtigsten Themen in der Eifel, an der Mosel, im Hunsrück und Hochwald und in und um Trier.

Russischer Unternehmer kauft den Flughafen Hahn

Die Betreibergesellschaft des Nürburgrings übernimmt den insolventen Flughafen – der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet.

Restaurant mit Promifaktor – Im Quo Vadis ist gutes Essen seit über 20 Jahren Familiensache

In unserer neuen Reihe „Der beste Italiener Triers“ stellen wir die beliebtesten italienischen Restaurants der Stadt vor. Sie wurden von unseren Lesern nominiert. Wer zaubert in der Küche und welche Spezialitäten zeichnen den Italiener aus? Den Anfang macht das Restaurant Quo Vadis von Familie Cali.

Eifel-Kulturtage: Was steckt wirklich hinter dem Aus?

Die plötzliche Absage der Eifel-Kulturtage nach 17 Jahren wirft Fragen nach dem Warum auf. Ist es die mögliche Konkurrenz zum Eifel-Literaturfestival? Eine Betrachtung über Kulturförderung im Land Rheinland-Pfalz und die manchmal eigenwillige Art der Verteilung.

Achtung! Einbruchserie an der Mosel - Wer die Täter sind und wie sich Bewohner schützen können

Warnung vor Einbrechern an der Mosel: Laut Polizei sollen die dreisten Diebe junge Täter sein, die nach einer bestimmten Art und Weise vorgehen, bevor sie in die Häuser einbrechen. Bisher erbeuteten sie wohl in zahlreichen Fällen Schmuck und Bargeld.

Ein Schwatz, ein Snack, ein Tasting: Das neue Konzept der Weinabteilung mit Tapasbar bei Bungert

Die neue Weinabteilung im Bungert in Wittlich erregt Aufmerksamkeit. Doch der Clou ist die dazugehörige Wein- und Tapasbar. Warum Geschäftsführer Matthias Bungert das Sortiment ausgedehnt hat, wieso er so großen Wert auf Snacks legt und wann es ratsam ist, Tickets zu kaufen.

Davis Cup in Trier – Alles zu Anfahrt, Übertragungen, Stars und Modus

Am Freitag und Samstag ist der Davis Cup in Trier zu Gast. Bei uns erfahren Sie alles Wichtige zur Anfahrt, zu Übertragungen, Startzeiten der Spiele und zu den Stars.

Teilweise einer für 50.000: So viele Einwohner kommen auf einen Arzt

Der Eifelkreis steht in Sachen Fachärzte deutlich schlechter da als der Rest der Region und Deutschlands. Die, die da sind, werden immer älter. Ein Blick auf erschreckende Zahlen.

Stau auf der Olewiger Straße in Trier: Kann dieser Plan das Problem lösen?

Die Olewiger Straße direkt am Kaiserthermen-Kreisel ist in einem üblen Zustand. Es gibt Pläne, das zu ändern. Unter anderem soll dann auch der der Verkehr schneller über den Kreisel fließen. Doch es gibt einen Haken.

So reagieren Polizei und Ordnungsamt auf die Aufbruchsserie in Konz

In Konz ist in den vergangenen Wochen eine ganze Reihe von Autos aufgebrochen worden. Was die Polizei bislang über die Täter weiß und welche Tipps sie für Autofahrer hat, um sich vor Aufbrüchen zu schützen.

Machtkampf in der Kirche: Gläubige aus dem Bistum Trier rechnen mit Rom und dem Papst ab

Die deutschen Katholiken arbeiten seit Jahren an einem Reformprogramm. Das geht vielen im Vatikan gegen den Strich. Doch viele Gläubige wollen sich die Bevormundung durch Rom nicht länger gefallen lassen. Auch im Bistum Trier weht ein fast schon revolutionäres Lüftchen.

Eine Eifeler Modedesignerin erobert die Laufstege Europas

Designerin Angelika Hirschler lädt zum Modelcasting ein und Bewerberinnen aus ganz Deutschland kommen, um Mode made in Vulkaneifel auf dem Laufsteg präsentieren zu dürfen. Die Schauen des regionalen Modelabels finden demnächst in Daun und Mailand statt - und machen die Eifel sozusagen Schnitt für Schnitt weit über ihre Grenzen präsent.