Top-Themen Das ist der Dienstag in der Region Trier – Das ist passiert, das müssen Sie wissen

Update | Trier · Was war los in und um Trier, in der Eifel und an der Mosel? Hier erhalten Sie den schnellen Überblick über die Top-Themen.

In der Trierer Fußgängerzone erinnern Gedenkplaketten an die bei der Amokfahrt ermordeten Opfer.

In der Trierer Fußgängerzone erinnern Gedenkplaketten an die bei der Amokfahrt ermordeten Opfer.

Foto: Roland Morgen

Tiefe Einblicke: Was der Trierer Amokfahrer direkt nach dem Gewaltverbrechen der Polizei erzählt hat

Im ersten Amokprozess wurde über die ersten Vernehmungen des damals noch Tatverdächtigen nur berichtet. Bei der Neuauflage des Prozesses gibt es die auf Video aufgenommenen Vernehmungen jetzt sogar zu sehen. Die Aufnahmen bieten Überraschendes.

Trierer Amokprozess hat erneut begonnen: Seit heute gibt es ein weiteres Todesopfer

Die Neuauflage des Trierer Amokprozesses ist am Dienstagvormittag gestartet. Ob der Angeklagte sein Schweigen tatsächlich brechen wird, ist noch unklar. Ein weiterer Todesfall lässt jedoch aufhorchen.

Erneute Busausfälle in der Region: Busfahrer streiken zwei Tage lang – Eltern sauer

Zum zweiten Mal in dieser Woche kommt es zum Streik von Busfahrern. Dieses Mal dürften die Auswirkungen spürbarer sein. Zwei Tage lang fallen viele Busse in der Region aus.

Zerstörungswut im Moselstadion: Toiletten im Gäste-Bereich stark beschädigt

Trierischer Volksfreund: „Ich freue mich ...“ Staffel drei​
53 Bilder

„Ich freue mich ...“: Die dritte Staffel (ab Januar 2024)

53 Bilder
Foto: Roland Morgen

Wegen Kritik an der Partei: AfD bereitet Klage gegen Malu Dreyer vor

Die AfD will gegen die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin vor Gericht ziehen. Aus Sicht der Partei habe Dreyer gegen das parteipolitische Neutralitätsgebot verstoßen. Die Staatskanzlei sieht das ganz anders.

Demos gegen Rechtsextremismus: Dürfen Lehrer teilnehmen oder Schüler zum Protest aufrufen?

Die Bildungsministerinnen aus Nordrhein-Westfalen und dem Saarland haben Lehrer ermutigt, an den Demonstrationen gegen Rechtsextremismus teilzunehmen. Was sagt die rheinland-pfälzische Ministerin dazu? Was dürfen Lehrer? Was ist für sie verboten?

Warum der Prozessauftakt nach dem tödlichen Fenstersturz in Trier so kurz war

Ein 27-Jähriger muss sich seit Dienstag am Landgericht Trier wegen Totschlags verantworten. Er soll seinen Vater durch ein Fenster gestoßen haben. Der 67-Jährige ist später in einer Klinik gestorben. Was beim Verhandlungsauftakt passiert ist.

Bilder des Tages -die interessantesten Bilder aus aller Welt
51 Bilder

Bilder des Tages

51 Bilder
Foto: dpa/Sina Schuldt

Motorradfahrer filmt sich beim Rasen – und wird erwischt

In Trier hat ein Motorradfahrer an einem Ampel-Blitzer selbst auch auf den Auslöser gedrückt. Polizei und Ordnungsamt kam bei bei der Suche nach dem Raser Kommissar Zufall zu Hilfe.

Beifahrer schießt mit Gewehr während der Fahrt auf anderes Auto

Erneut hat jemand aus einem fahrendem Auto im Saarland einen Schuss auf ein anderes Fahrzeug abgefeuert. Bereits in der vergangenen Woche hatte es Schüsse auf Autos gegeben.

Sauerstrand kämpft mit vielen Widrigkeiten – und zieht Konsequenzen

Strandgefühle an der Sauer: Das klang nach einer grandiosen Idee. Nur: Für die Betreiber zeigt sich, dass das alles andere als einfach ist. Deswegen passen sie den Minden Beach jetzt an. Es soll weitergehen – wenn auch anders.

Finale fürs Restaurant Haus Mannertal: „Ich will mit Anstand aufhören“

Schmerzhafte Nachricht für alle, die oft und gern bei ihr zu Gast waren: Nach mehr als 30 Jahren – und einer 158-jährigen Geschichte insgesamt – schließt Alexandra Weyres das Haus Mannertal in Üttfeld-Binscheid. Nicht, weil sie müsste. Weil sie will.

Sind Katzen schuld am Vogelsterben? Tierschutzexperte widerspricht

Das Plädoyer des Saarburger Wildtierzentrumsleiters, Katzen im Haus zu halten, wurde nicht nur auf Facebook kontrovers diskutiert. Auch Andreas Lindig, Landesvorsitzender des Tierschutzbunds, sieht die Forderung kritisch. Was er stattdessen vorschlägt.

Betrug um mehr als 100.000 Euro? Warum der Prozess in Bernkastel-Kues länger dauert als geplant

Beim Prozess gegen eine Frau, die vom Konto eines Bekannten 100.000 Euro für sich abgezweigt haben soll, muss sich jetzt auch die Bank äußern. Denn es gibt viele offene Fragen zum Thema Bankgeschäfte und Barabhebungen. Was in der Verhandlung passiert ist.

Kommt bald endlich der Frühling? – Wann es wieder sonnig wird

Meteorologen versprechen frühlingshafte Aussichten für die kommenden Wochen. Wie warm es wird und ab wann mit Sonne zu rechnen ist.

Neues Restaurant: Steakhouse ade, jetzt kommt African Fusion nach Trier

Betreiber- und Konzeptwechsel im Restaurant am Viehmarktplatz 13. Der Neue ist ein „alter Bekannter“, den man nicht nur aus dem Fernsehen kennt.

Flüchtlingsunterkunft Michelbach: Warum Gerolstein keine juristischen Schritte einleitet

Der Plan, gerichtlich gegen die Flüchtlingsunterkunft im Ortsteil Michelbach vorzugehen, ist vom Tisch. Die Dorfbewohner bleiben aber bei ihrem Widerstand. Und jetzt?

Hohe Strafen: Wer unerlaubt Bäume fällt, muss in Trier bald zahlen

Ab dem kommenden Herbst sollen Bäume in Trier besser geschützt werden. Wer fällt, muss Ersatz schaffen oder zahlen. Eine Baumschutzsatzung regelt dann, was erlaubt ist und was nicht. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

Chris Tall in Trier: Vom kleinen Keller in die großen Arenen

In solch einem intimen Rahmen ist er normalerweise nicht mehr zu erleben – und dann noch bei einer Deutschland-Premiere: Chris Tall, einer der erfolgreichsten Comedians Deutschlands, wird sein neues Bühnenprogramm im Mergener Hof in Trier präsentieren.[Link auf https://www.volksfreund.de/region/trier-trierer-land/graffiti-kuenstler-famsy-gestaltet-reifenwerkstatt-in-trier_aid-107646549]

Streit am Anfang, Streit am Ende: Diese Freien Wähler wollen in den Kreistag

Joachim Streit führt die Kreistagsliste der Freien Wähler an. Seine Frau schließt sie ab. Auch dazwischen finden sich spannende Namen.

Ein Hingucker in Orange: Graffitikünstler gestaltet Reifen-Werkstatt in Trier

Knallige Farben an der Halle von „Reifen Simon“ im Gewerbegebiet Trier Euren. Ein Gemälde ziert nun die ehemals graue Wand und sorgt für Aufsehen. Doch wer ist für den auffallenden Farbklecks verantwortlich?

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort