Top-Themen Das ist der Freitag in der Region Trier – Das ist passiert, das müssen Sie wissen

Update | Trier · Was war los in und um Trier, in der Eifel und an der Mosel? Hier erhalten Sie den schnellen Überblick über die Top-Themen.

 Auch Frauen können Feuerwehr – das beweist Sandra Junk aus Seffern (Eifel) seit gut 30 Jahren im Einsatz. Foto: Privat

Auch Frauen können Feuerwehr – das beweist Sandra Junk aus Seffern (Eifel) seit gut 30 Jahren im Einsatz. Foto: Privat

Foto: TV/Privat

Ab April ist es Erwachsenen erlaubt, straffrei Cannabis zu konsumieren und anzubauen. Was das vom Bundestag beschlossene Gesetz konkret bedeutet und wann es die ersten Anbauvereine in der Region gibt.

Schon wieder streiken Busfahrer in der Region – Fahrgäste genervt

Am Montag wird es erneut zu Busausfällen kommen. Die Gewerkschaft Verdi ruft wieder einmal zum Warnstreik auf. Möglicherweise drohen in der kommenden Woche weitere Aktionen.

Trierer Alt-Politiker Basten und Grimm fordern: Keine Stimme für die AfD!

Sie sind schon etliche Jahre raus aus dem politischen Tagesgeschäft. Doch wenn es sie drängt, melden sich die beiden ehemaligen Trierer Top-Politiker Franz Peter Basten (CDU) und Christoph Grimm (SPD) immer noch zu Wort. Ihr aktuelles Statement lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig.

Umgestürzte Bäume und ein fliegendes Trampolin: Sturmeinsätze in der Nacht (Fotos)

Sturm und Regenfluten über der Region Trier in der Nacht zum Freitag: Dort stürzten in der Eifel, in Wittlich und im Raum Saarburg Bäume auf Straßen. Eine Böe fegte ein Trampolin durch die Luft. Im saarländischen Nonnweiler ging wegen überfluteter Straßen nichts mehr.

Trierischer Volksfreund: „Ich freue mich ...“ Staffel drei​
50 Bilder

„Ich freue mich ...“: Die dritte Staffel (ab Januar 2024)

50 Bilder
Foto: Roland Morgen

Alter Real-Markt in Kenn: Einzelhandelsriese plant viel mehr als gedacht

„Einmal hin. Alles drin“? - Für den früheren Real-Markt in Kenn gibt es jetzt konkrete Pläne. Für Kunden könnte das Areal dann zum Einkaufen wieder attraktiv werden.

Niederländische Firma übernimmt Biebelhausener Mühle ab März

Der Deal ist in trockenen Tüchern: Das niederländische Family Office Boels & Partners übernimmt die regionale Großbäckerei Biebelhausener Mühle im März. Was bisher dazu bekannt ist.

Stammzellenspender aus Trier hat erlebt, wie leicht man ein Leben retten kann

Mit seiner Stammzellenspende konnte er einer jungen Frau helfen: Jan Wiedemann erzählt von seiner Erfahrung, um andere von der Spende zu überzeugen. Er wirbt auch für eine lebenswichtige Aktion in der Region Trier.

Bilder des Tages -die interessantesten Bilder aus aller Welt
54 Bilder

Bilder des Tages

54 Bilder
Foto: dpa/Eduardo Manzana

Günstig und klimafreundlich heizen: Wie das in Trier möglich werden soll

Schon im März 2025 will die Stadt Trier vorlegen, wo im Stadtgebiet Hausbesitzer mit einem Anschluss an ein städtisches Heizungswärmenetz rechnen können. Wie das funktionieren soll und warum es sinnvoll sein kann, mit dem Einbau einer Wärmepumpe noch zu warten.

Warum in Schönecken und im Umland am Donnerstagabend der Strom ausgefallen ist

Für eine halbe Stunde brach rund um Schönecken am Donnerstagabend das Stromnetz zusammen. Der Netzbetreiber konnte durch Umschaltungen die Energieversorgung um 21.30 Uhr wieder komplett herstellen.

Nach Kritik an Demo-Teilnahme in Uniform: Eifeler Wehrführerin schmeißt hin

Die Wehrführerin der Feuerwehr Seffern hielt es für eine gute Idee, in Uniform zu einer Demonstration zu gehen. Der Verbandsgemeinde gefällt das weniger – worauf sie die Frau hinweist. Die tritt kurzerhand zurück. Zurecht?[Link auf https://www.volksfreund.de/region/trier-trierer-land/niederlaendische-firma-uebernimmt-biebelhausener-muehle-ab-maerz_aid-107623917]

Gala der Besten: Draußen schüttet es, doch drinnen strahlt die Sonne

Überraschte und stolze Gewinner sowie gut gelaunte Platzierte: Die Gäste der TV-Sportlerwahl-Gala feiern im Rokoko-Saal des Kurfürstlichen Palais sich und andere – und lassen sich vom miesepetrigen Wetter nicht anstecken.[Link auf https://www.volksfreund.de/blaulicht/sturm-in-trier-wittlich-umgestuerzte-baeume-ueberflutete-strassen_aid-107589509]

Warum die B51 bei Könen gesperrt werden soll

Zwei Tage lang ist diese Woche die B419 bei Wasserliesch tagsüber gesperrt worden. Am Wochenende ist die B51 zwischen Könen und Tawern voraussichtlich dicht. Woran das liegt.[Link auf https://www.volksfreund.de/region/vulkaneifel/kalles-foodstation-zieht-in-ehemalige-baeckerei-in-daun_aid-107440459]

Windkraft im Pfalzeler Wald: Anwohner und Verwaltung streiten weiter

Soll es in Wald oberhalb der Siedlung Bausch Flächen für Windräder geben? Nach dreistündiger Sitzung in Ehrang gibt es dazu weiter unterschiedliche Positionen.

Bürgermeisterwahl in Bernkastel-Kues: SPD unterstützt frühere CDU-Frau

Nun ist es auch offiziell: Karin Faß wirft ihren Hut in den Ring, um Bürgermeisterin von Bernkastel-Kues zu werden. Die Sozialdemokraten erklären, warum sie hinter der parteilosen Bewerberin stehen.

B51-Ausbau zwischen Bitburg und Autobahn – was bisher geschah und wie es weitergeht

Noch vor einem Jahr mussten Autofahrer besonders im Berufsverkehr rund um Bitburg viel Geduld aufbringen: Die B51 wurde zwischen Bitburg und der A60 bei Nattenheim saniert und dafür voll gesperrt. Wie geht es nun weiter mit dem geplanten Ausbau?

Wechsel beim Spitzenpersonal der Trierer Grünen

Die Trierer Grünen ziehen nicht nur mit einer neuen Spitzenkandidatin in den Kommunalwahlkampf. Auch für die übrigen aussichtsreichen Plätzen gibt es neue Gesichter. Ein langjähriger grüner Stadtrat soll dagegen nicht mehr vorne mitmischen – zumindest, wenn es nach dem Parteivorstand geht.

Mitarbeiter von Kellerei Langguth wählen demnächst Betriebsrat

Die Weingroßkellerei Langguth Erben in Traben-Trarbach bekommt einen Betriebsrat. Das ist das Ergebnis der Betriebsversammlung, die am Donnerstag in dem Unternehmen stattfand.

Comedian Matze Knop begeistert in der Stadthalle Bitburg

Mit der Show „Mut zur Lücke“ war der Comedian Matze Knop am Donnerstagabend in der Bitburger Stadthalle zu Gast. Dass ausgerechnet seine zwischen seinen Schneidezähnen klaffende Zahnlücke ihn zum Titel seines neuen Live-Programms inspirierte, das nimmt er mit viel Selbstironie gerne in Kauf.

Schärfste Currywurst der Eifel: Kalles Foodstation zieht in ehemalige Bäckerei in Daun

In der ehemaligen Utters-Filiale neben dem Hausärztlichen Versorgungszentrum in Daun kann man künftig die schärfste Currywurst in der ganzen Eifel essen und im alten Steakhaus „Zum Dorfbrunnen“ ein Feierabendbier trinken. Wir durften schon einen Blick in die neuen Gastronomiebetriebe werfen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort