Top-Themen Das ist der Mittwoch in der Region Trier – Das ist passiert, das müssen Sie wissen

Update | Trier · Was war los in und um Trier, in der Eifel und an der Mosel? Hier erhalten Sie den schnellen Überblick über die Top-Themen.

Großeinsatz an einer Schule in Trier-Ehrang am Mittwochmorgen.

Großeinsatz an einer Schule in Trier-Ehrang am Mittwochmorgen.

Foto: TV/Florian Blaes

Großeinsatz an Ehranger Schule: Hat jemand Reizgas versprüht?

Bei einem Einsatz in der Moseltal Realschule plus Trier in Ehrang hat der Rettungsdienst 46 Personen wegen Reizgasverletzungen versorgt – einer von ihnen muss vielleicht ins Krankenhaus.

Bauantrag gestellt: Das wird aus der Ex-Klinik in Ehrang

Die Pläne für die zukünftige Nutzung des im Kyll-Hochwasser untergegangenen Krankenhaus-Gebäudes sind fertig. Bezahlbares Wohnen und medizinische Versorgung sind nur zwei von sieben geplanten Facetten des Großprojekts. Was genau im neuen „Herzstück“ von Ehrang geplant ist.

Trierer Amokprozess: „Heute knallt‘s, ich haue alle um!“

Am zweiten Tag im neu aufgerollten Amokprozess hat eine Bekannte des Angeklagten ausgesagt. Sie erzählt, wie sich der 54-Jährige Tage vor der Tat verhalten hat.

Wegen Bauarbeiten in Trier-West: Der Weg zu Edeka führt jetzt am Aldi vorbei

Supermarktkunden im Westen Triers müssen sich umgewöhnen. Die Zufahrt zu den Betrieben unweit des neuen Bahnhaltepunkts ist neu geregelt worden. Das stellt den ein oder anderen Autofahrer noch vor eine Herausforderung.

Trierischer Volksfreund: „Ich freue mich ...“ Staffel drei​
53 Bilder

„Ich freue mich ...“: Die dritte Staffel (ab Januar 2024)

53 Bilder
Foto: Roland Morgen

Skywalk bei Zeltingen: Wann dürfen Besucher endlich die Aussicht genießen?

Noch ist die Aussichtsplattform am Hochmoselübergang nicht fertiggestellt. Wir haben uns das Bauwerk trotzdem schon mal angeschaut und mit einem Mitarbeiter des Landesbetriebs Mobilität gesprochen, warum sich Touristen und Einheimische noch gedulden müssen.

Jede Menge Bürgermeister dabei: Diese Eifel-CDUler wollen in den Kreistag

Auf der Liste der CDU im Eifelkreis finden sich einige Namen, die aus anderen Ämtern bekannt sind. Und auch sonst gibt es spannende Besonderheiten.

In der Eifel nachgewiesen: Wie gefährlich ist das Jahrhundertgift PFAS?

Bilder des Tages -die interessantesten Bilder aus aller Welt
52 Bilder

Bilder des Tages

52 Bilder
Foto: dpa/Andrew Medichini

Das sogenannte Jahrhundertgift PFAS, das im Feuerlöschschaum von Flugplatzwehren enthalten ist, gilt als gesundheitsgefährdend. Das Gift wurde auch in der Umgebung der Militärstützpunkte in Bitburg und Spangdahlem nachgewiesen. Was das für die Trinkwasserversorgung bedeutet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort