Neue Beiräte für Migration am 8. November gewählt

Neue Beiräte für Migration am 8. November gewählt

Die neuen Beiräte für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz sollen landesweit am 8. November gewählt werden. Auf diese Empfehlung hätten sich die kommunalen Spitzenverbände und die Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte geeinigt, teilte die

Landesbeauftragte für Migration und Integration, Maria Weber, am Freitag mit. Der Wahltermin ist allerdings für die Kommunen nicht bindend. Die Beiräte für Integration und Migration ersetzen die bisherigen Ausländerbeiräte und dürfen künftig auch von Aussiedlern und Eingebürgerten gewählt werden. Die Beiräte sollen als Interessensvertretung die kommunalen Gremien beraten.

Mehr von Volksfreund