1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Neue landesweite Beratungsstelle für gemeinsames Wohnen

Neue landesweite Beratungsstelle für gemeinsames Wohnen

Senioren- oder Mehr-Generationen-WG: Eine neue Beratungsstelle in Mainz bietet für ganz Rheinland-Pfalz Tipps und Hilfen für gemeinsames Wohnen.

"Die Frage, wie die Menschen wohnen, hat in einer älter werdenden Gesellschaft eine besondere Bedeutung - auch bei Pflegebedürftigkeit", teilte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) am Mittwoch mit. "Die neuen Wohnformen bieten aber auch viele Vorteile für Jüngere und Familien, die hier gegenseitige Unterstützung und Gemeinschaft finden."

Basis sei die Vernetzung ehrenamtlicher und professioneller Hilfen. Die Stelle ist bei der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) angesiedelt.

Informationen zur LZG