1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Razzia im Drogenmilieu: Neun Festnahmen

Razzia im Drogenmilieu: Neun Festnahmen

Bei einer Razzia im Drogenmilieu sind im Hunsrück neun mutmaßliche Dealer festgenommen worden. Wie die Polizei Simmern (Rhein-Hunsrück-Kreis) am Donnerstag mitteilte, war die Aktion vom Mittwoch Teil eines länderübergreifenden Polizeieinsatzes in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen mit insgesamt 150 Polizisten.

(lnw) Im Visier der Fahnder: eine Bande, die der Rockerszene nahe steht. Insgesamt wurden 17 Wohnungen durchsucht, wobei der Schwerpunkt des Einsatzes im Hunsrück lag. In einem Fall trat ein Beschuldigter den Beamten mit einer abgesägten Schrotflinte gegenüber. In einer anderen Wohnung stießen die Polizisten auf die Abschusseinrichtung einer Panzerfaust. In allen durchsuchten Wohnungen wurden zahlreiche Drogen, Schusswaffen und Munition sichergestellt. Drei der Beschuldigten sollten noch gestern dem Haftrichter vorgeführt werden.