1. Region
  2. Rheinland-Pfalz
  3. News

Rheinland-Pfalz: Aktuell 7000 Menschen mit Corona infiziert

Rheinland-Pfalz: Aktuell 7000 Menschen mit Corona infiziert

Den dritten Tag in Folge haben sich in Rheinland-Pfalz mehr als 600 Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der bestätigten Infektionen stieg bis Donnerstag um 688 auf 19 093, wie das Gesundheitsministerium in Mainz mitteilte.

Abzüglich der Zahl der als genesen eingestuften Menschen sind nun exakt 7000 Menschen in Rheinland-Pfalz mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg um zwei auf 281.

Nur noch drei der 36 Kommunen im Land sind unter der kritischen Schwelle von 50 Infizierten auf 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen: der Donnersbergkreis sowie die Städte Neustadt an der Weinstraße und Pirmasens. Am höchsten ist diese Inzidenz jetzt in der Stadt Ludwigshafen mit 138,2. Danach folgen der Kreis Birkenfeld mit 127,2 und der Eifel-Landkreis Bitburg-Prüm mit 116,1. In der Landeshauptstadt Mainz ist dieser Indikator für die aktuelle Infektionsdynamik inzwischen wieder rückläufig und ist nun mit 91,5 wieder unter der Schwelle von 100.