| 16:14 Uhr

Rundgang in Kostümen: Erstsemester in Koblenz begrüßt

Studierende begrüßen die Erstsemester an der Universität Koblenz. Foto: Thomas Frey
Studierende begrüßen die Erstsemester an der Universität Koblenz. Foto: Thomas Frey FOTO: Thomas Frey
Koblenz. Kostümiertes Kennenlernen: Erstsemester am Koblenzer Campus der Universität Koblenz-Landau haben das Gelände von verkleideten Mitstudierenden gezeigt bekommen. Das sei am Dienstag im Anschluss an die offizielle Begrüßung der aktuell 401 Neuankömmlinge im Audimax gewesen, sagte eine Sprecherin der Hochschule. Es sei eine Aktion von Studierenden für Studierende gewesen. dpa

Die Kostüme standen unter dem Thema Gesellschaftsspiele. Ein Student kam etwa als Pirat Jack Sparrow aus dem Film „Fluch der Karibik“, in den Händen hielt er ein Schild mit dem Spieletitel „Wer bin ich?“. Ein selbst gebasteltes Flugzeug stand für das Spiel „Looping Louie“. Das war einst „Kinderspiel des Jahres“ und ist mittlerweile bei jungen Erwachsenen auch als Trinkspiel beliebt. In Koblenz folgte auf den Rundgang mit Kostümen entsprechend der Ersti-Kneipenbummel.

Neben den 401 Erstsemestern in Koblenz begrüßt die Uni in diesem Sommersemester am Campus Landau 378 Neue - insgesamt also 779. In Landau ist die Immatrikulationsfeier erst am kommenden Montag (9. April). Die Anmeldung der Erstsemester laufe aber noch, sagte die Uni-Sprecherin. Die Erstsemesterzahl aus dem Sommersemester 2017 mit 639 sei aber schon überschritten.