| 14:41 Uhr

Wetteraussichten
Schnee bis in tiefere Lagen erwartet: Wind lässt nach

Offenbach. Das sieht nach einem Hauch von Winter aus. Zum Wochenende hin kann in Rheinland-Pfalz und im Saarland bis in tiefe Lagen ein wenig Schnee fallen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch mitteilte. dpa

Für Donnerstag sagt der DWD nach nächtlichen Schneefällen für den Südosten am Vormittag noch ein wenig Schnee oder Schneeregen voraus. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen -3 und plus 3 Grad. Stellenweise kann es laut DWD glatt werden.

Auch für die Nacht auf Freitag warnt der DWD bei Minusgraden und voraussichtlich gegen Morgen aufkommendem Schneefall vor Glätte. Aus dem Schnee wird im Laufe des Tages aber wieder Regen. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 und 5 Grad. In der Pfalz wird für Freitag kühles Wetter mit Minustemperaturen erwartet. Vereinzelt soll es zu leichtem Schneefall kommen.

Weil Tief „Benjamin“ so langsam die Puste ausgeht, lässt der Wind in den kommenden Tagen deutlich nach und weht laut DWD nur noch schwach bis mäßig. Am Wochenende ist auch der Hauch des Winters wieder verweht. Laut Vorhersage schneit es nur noch in den höchsten Lagen.

Vorhersage des DWD