| 01:06 Uhr

Literatur
Sebastian Fitzek eröffnet Eifel-Literatur-Festival

Sebastian Fitzek. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Sebastian Fitzek. Foto: Uwe Zucchi/Archiv FOTO: Uwe Zucchi
Wittlich. Mit einer Lesung des Thriller-Bestsellerautors Sebastian Fitzek beginnt heute in Wittlich das 13. Eifel-Literatur-Festival. Der 46-Jährige wird im ausverkauften Haus vor rund 1440 Gästen aus seinem neuestem Werk „Flugangst 7A“ lesen. Bei der Literaturreihe werden bis Ende Oktober mehr als 20 renommierte Schriftsteller erwartet. dpa

Zu dem größten Literaturfestival in Rheinland-Pfalz, das alle zwei Jahre über die Bühne geht, haben sich auch Krimiautorin Charlotte Link, Benediktinerpater Anselm Grün, Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und die Nobelpreisträgerin für Literatur von 2015, Swetlana Alexijewitsch, angesagt. Festivalchef Josef Zierden rechnete insgesamt mit mehr als 14 000 Besuchern.

Eifel-Literatur-Festival 2018