Sechs Richtige: Eifeler gewinnt 880.000 Euro im Lotto

Koblenz · Einen Volltreffer landete ein Lottospieler aus der Eifel bei der Ziehung am Samstagabend: Er hatte sechs Richtige. Den Jackpot knackte er allerdings nicht.

Wie Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz mitteilt, lag der Spieler mit seinem Systemtippschein 008 goldrichtig.

Da der Glückspilz seine Tippscheine jedoch ohne Kundenkarte abgegeben hatte, ist Lotto Rheinland-Pfalz nun darauf angewiesen, dass er sich bei der Lotto-Zentrale in Koblenz meldet.

Bekannt sei nur so viel: Der Fünfwochen-Spielschein wurde am 11. März abgegeben. Der Spieler investierte dafür 106,50 Euro. Er hat nun 13 Wochen Zeit, um seinen Gewinn bei Lotto Rheinland-Pfalz abzuholen.

Weil er den Jackpot nicht knackte sind am Mittwoch rund 21 Millionen Euro in der Gewinnklasse I zu gewinnen.

Da Eifeler ist nicht der einzige in jüngster Zeit, dem das Spiel-Glück zugeneigt war. In den vergangenen beiden Wochen hatten zwei noch unbekannte Tipper aus Mainz 503.000 beziehungsweise 359.120 Euro gewonnen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort