1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Suchaktion an steilen Weinbergen mit Hubschrauber

Suchaktion an steilen Weinbergen mit Hubschrauber

Nach einem Hinweis auf Hilferufe haben Polizei und Feuerwehr mit Unterstützung eines Hubschraubers die steilen Weinberge und Schieferhänge des Moselorts Valwig (Kreis Cochem-Zell) abgesucht.

Am Donnerstagvormittag wurde die Suche abgebrochen - es wurde niemand gefunden, wie die Polizei Cochem mitteilte. Es werde auch niemand vermisst. Ein Anwohner aus Ernst auf der anderen Moselseite hatte am Mittwochabend Hilferufe gehört. Daher wurde zunächst angenommen, ein Tourist sei auf dem teils sehr steilen Wanderweg zwischen Valwig und Bruttig-Fankel abgestürzt. Bei einer ersten Suche in der Nacht war auch eine Wärmebildkamera im Einsatz.