1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Tatverdächtiger in U-Haft

Tatverdächtiger in U-Haft

Trier. (red) Der 21-Jährige aus der Verbandsgemeinde Schweich, der in der Nacht zum Donnerstag einen Einbruch in das Gebäude der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier verübt hat (der TV berichtete), ist noch am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Trier vorgeführt worden.

Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl.