1. Region
  2. Rheinland-Pfalz
  3. News

Tobias Meyer gewinnt Bürgermeisterwahl in Haßloch

Tobias Meyer gewinnt Bürgermeisterwahl in Haßloch

Der CDU-Politiker Tobias Meyer hat die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Haßloch gewonnen. Der 41-Jährige setzte sich am Sonntag gegen Ralf Trösch (49, SPD) durch, wie die Wahlleitung in dem Ort in der Pfalz mitteilte.

Meyer leitet die Haßlocher Verwaltung bereits seit Ende 2019 wegen einer Erkrankung des früheren Bürgermeisters Lothar Lorch kommissarisch. Meyer ist verheiratet und hat vier Söhne. Der aus Hessen stammende Studienrat war 2014 zum Ersten Beigeordneten gewählt worden und war in der Kommune mit rund 20 000 Einwohnern fast fünf Jahre lang unter anderem für Ordnungsamt, Grundschulen und Tourismus zuständig. Meyer erhielt am Sonntag der Wahlleitung zufolge 56,65 Prozent der Stimmen und landete damit vor Trösch (43,35 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 47,04 Prozent. In der ersten Runde vor zwei Wochen hatte kein Kandidat mindestens 50 Prozent der Stimmen erreicht.

Homepage