| 10:30 Uhr

Traktorfahrer überlebt Überschlag-Unfall

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. Foto: Patrick Seeger/Archiv FOTO: Patrick Seeger
Mendig. Ein junger Traktorfahrer hat einen spektakulären Unfall in Mendig (Landkreis Mayen-Koblenz) unbeschadet überstanden. Der 19-Jährige war am Samstagmorgen mit dem Gefährt samt Anhänger auf einem Wirtschaftsweg unterwegs, als das Gespann ins Schlingern geriet. Das Fahrzeug kam vom Weg ab, überschlug sich an einer Böschung und begrub den Mann unter such, wie die Polizei am Sonntag in Mayen mitteilte. „Wie die durch ein Wunder blieb dem eingeklemmten Fahrer unter dem Fahrzeug genug Platz zum Überleben“, berichteten die Beamten. Eine Spaziergängerin sah zufällig den hilflosen Mann alarmierte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr befreite den Fahrer aus seiner misslichen Lage. Er blieb unverletzt. dpa

Mitteilung der Polizei