Bundestag gibt grünes Licht Cannabis ab April legal: Was das für die Region Trier bedeutet

Trier · Ab April ist es Erwachsenen erlaubt, straffrei Cannabis zu konsumieren und anzubauen. Was das vom Bundestag beschlossene Gesetz konkret bedeutet und wann es die ersten Anbauvereine in der Region gibt.

 Kiffen in der Öffentlichkeit ist ab April im bestimmten Rahmen erlaubt.

Kiffen in der Öffentlichkeit ist ab April im bestimmten Rahmen erlaubt.

Foto: dpa/Fabian Sommer

„Nein“, sagt Andreas Stamm. „Es werden demnächst nicht Horden von bekifften Jugendlichen und Erwachsenen durch die Gegend laufen.“ Stamm ist Leiter der Suchtberatungsstelle Die Tür in Trier. Daher weiß er, was Drogen – legale oder illegale – mit Menschen machen können. Ein Großteil der Bevölkerung nehme Cannabis längst nicht mehr als besonders gefährlich wahr.