1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Trierer Grüne Corinna Rüffer will in den Bundestag

Trierer Grüne Corinna Rüffer will in den Bundestag

Bei den rheinland-pfälzischen Grünen zeichnet sich allmählich ab, wer alles in den Bundestag will. Nach Informationen der Rheinzeitung wird die Mainzer Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner für Platz eins kandidieren.

Sie dürfte Spitzenkandidatin werden.
Um den vermutlich sicheren Listenplatz zwei konkurrieren die Bundestagsabgeordnete Josef Winkler (Koblenz) und Tobias Lindner (Germersheim).
Corinna Rüffer, Stadtratsmitglied der Grünen aus Trier, bestätigte dem TV, sie wolle für Listenplatz drei kandidieren. Bei der Bundestagswahl 2009 hatten die Grünen mit damals 9,7 Prozent der Stimmen drei Sitze über die Landesliste errungen.
Nach Rheinzeitungs-Informationen müsste sich Rüffer in einer Kampfkandidatur gegen Nicole Müller-Orth vom Kreisverband (KV) Mayen-Koblenz durchsetzen. Weitere Grüne aus der Region, die auf die Bundestagsliste wollen: Alice Endres (KV Bitburg-Prüm), Sascha Gottschalk (KV Trier-Saarburg), Rainer Landele (KV Trier-Stadt), Sabina Quijano (KV Trier-Saarburg), Anja Reinermann-Matatko (KV Trier-Stadt). DB/mic