Trübe Aussichten

Stimmt! Das "Astarix" ist beileibe nicht die erste Trierer Kneipe, in denen die Räume für Raucher langsam eng werden. Schon jetzt gibt es in immer mehr Gaststätten oder Restaurants Nichtraucherzonen oder stehen "Bitte nicht rauchen"-Schildchen auf den Tischen.

Wer dort zur Kippe greift, wird noch nur schief angeschaut. Und in nicht allzu ferner Zukunft wohl vor die Tür gewiesen. Denn klar ist auch: Dies ist erst der Anfang. Es wird nicht mehr lange dauern, bis auch in Trier die ersten Restaurantbesitzer und Wirte das Qualmen ganz verbieten. Nicht, weil's der Gesetzgeber so vorschreibt, sondern weil der Druck der nichtrauchenden Gäste zunehmen wird. Wahrlich trübe Aussichten für uns Raucher. r.seydewitz@volksfreund.de