Umfrage: CDU im Land vorn

Mainz. (red) Wenn am kommenden Sonntag Landtagswahl in Rheinland-Pfalz wäre, dann würde nach einer Umfrage des Südwestrundfunks (SWR) die CDU daraus mit 37 Prozent der Stimmen als stärkste Kraft hervorgehen.

Die SPD käme auf 35 Prozent. Eine klare Mehrheit für eine Koalition gäbe es aber nach der SWR-Umfrage "PoliTrend" nicht. Die FDP käme auf acht Prozent der Stimmen.

Die Grünen könnten gegenüber der Erhebung im Dezember 2009 zulegen und erreichten elf Prozent der Stimmen. Die Linke verschlechtert sich auf fünf Prozent Beide Parteien sind derzeit nicht im Landtag vertreten.