1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Umfrage: Mehrheit der Luxemburger für Sterbehilfegesetz

Umfrage: Mehrheit der Luxemburger für Sterbehilfegesetz

Luxemburg. (lmo) Eine große Mehrheit der luxemburgischen Bevölkerung unterstützt nach wie vor die Legalisiserung der Sterbehilfe im Großherzogtum. Das hat eine Umfrage des luxemburgischen "Tageblatts" unter rund 500 Bürgern ergeben.

Demnach haben nur 37 Prozent der Bevölkerung Verständnis für die Haltung von Großherzog Henri, der das geplante Sterbehilfe-Gesetz nicht unterzeichnen will. Die Weigerung des Monarchen hatte Luxemburg in eine konstitutionelle Krise gestürzt (der TV berichtete). Mehr als zwei Drittel der Befragten sprachen sich für den Gesetzesvorschlag zur Sterbehilfe aus, den das Parlament demnächst verabschieden will. 69 Prozent der Befragten stimmten überdies der geplanten Verfassungsrevision zu, wonach die Machtbefugnisse des Großherzogs beschnitten werden sollen.