Unwetter im Südkreis

Krasse Wetterlage: Die Gewitter, die mit der Kaltfront des Tiefs Manni über die Region ziehen, entladen sich Ende Juni an einigen Stellen unwetterartig auch im Altkreis Bitburg. Land unter herrscht im Gebiet zwischen Wolsfeld, Irrel und Holsthum.

Die Straßen sind überschwemmt, etliche Keller stehen unter Wasser. Ringsum bleibt es aber weitestgehend ruhig. Während Wehrleute in Irrel und Wolsfeld Sandsäcke packen, tummeln sich in Bitburg schon nachmittags wieder Gäste im Freibad und in Eiscafés. (scho)/TV-Foto: Archiv/Feuerwehr Neuerburg