Verdächtiger nach Tötungsdelikt in Haßloch gefasst

Verdächtiger nach Tötungsdelikt in Haßloch gefasst

Mehrere Wochen nach dem Fund eines toten Mannes in Haßloch (Kreis Bad Dürkheim) hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Der 54-Jährige aus Haßloch sei am Montag einem Ermittlungsrichter vorgeführt worden, teilten die Polizei in Ludwigshafen und die Staatsanwaltschaft Frankenthal am Dienstag gemeinsam mit.

Dieser habe einen Untersuchungshaftbefehl wegen Mordes erlassen. Der Mann äußere sich bislang nicht zu den Vorwürfen und sitze nun im Gefängnis. Anfang Mai war ein 53-Jähriger tot in seiner Wohnung entdeckt worden. Eine Obduktion hatte ergeben, dass er mit einem Schlag auf den Kopf getötet wurde.

Mitteilung

Mehr von Volksfreund