| 06:31 Uhr

Vier Verletzte bei Autounfall

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv FOTO: Jens Büttner
Thomm. Bei einem Autounfall nahe Thomm (Landkreis Trier-Saarburg) sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, verlor ein 25-Jähriger am Sonntagabend die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Verursacher und die drei Frauen in dem anderen Auto wurden leicht verletzt. Sie kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. dpa