| 09:25 Uhr

Vierköpfige Gruppe schlägt auf Taxifahrer ein

Bolanden. Vier unbekannte Täter haben am Ostersonntag einen Taxifahrer in Bolanden (Donnersbergkreis) angegriffen und verletzt. Drei Männer und eine Frau hätten die Türen des Taxis an einer Bushaltestelle plötzlich aufgerissen und auf den Fahrer eingeschlagen, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Danach konnten die Täter flüchten. Der Mann wurde leicht verletzt. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt. dpa