1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Vor "Rhein in Flammen" droht Busfahrer-Streik

Vor "Rhein in Flammen" droht Busfahrer-Streik

Koblenz. (agh) Explosive Stimmung schon vor dem großen Feuerwerk: Rund 100 der etwa 130 Busfahrer der Koblenzer Verkehrs-Service GmbH (KVS) drohen, sich zu "Rhein in Flammen" am kommenden Samstag nicht hinters Steuer ihrer Arbeitsgefährte zu setzen.

Hintergrund ist der schwelende Tarifkonflikt im privaten Verkehrsgewerbe. Um zumindest einen Streik zu dem Großereignis abzuwehren, hat die KVS ihren Fahrern mittlerweile ein Angebot vorgelegt. Dieses wurde vom Betriebsrat jedoch abgelehnt und mit Nachbesserungsforderungen an die KVS-Geschäftsführung zurück´geleitet.