Darum lohnen sich Balkonkraftwerke So profitieren Sie vom neuen Solarpaket der Bundesregierung

Trier · Wer darüber nachdenkt, eigenen Solarstrom zu erzeugen, findet jetzt gute Voraussetzungen: Die Preise für Module sind stark gesunken. Zudem hat die Bundesregierung lästige Bürokratie abgeschafft.

 Einfach einstöpseln und Strom erzeugen. Balkonkraftwerke dürfen nun mehr Energie einspeisen. Auch hat die Bundesregierung bürokratische Hürden beseitigt. (Symbolbild)

Einfach einstöpseln und Strom erzeugen. Balkonkraftwerke dürfen nun mehr Energie einspeisen. Auch hat die Bundesregierung bürokratische Hürden beseitigt. (Symbolbild)

Foto: dpa/Stefan Sauer

Zu Beginn der Ukrainekrise boomte das Photovoltaikgeschäft. Hohe Energiepreise und das Bedürfnis nach Sicherheit weckten in sehr vielen Menschen den Wunsch, ihren eigenen Strom zu erzeugen. Aktuell stagniert die Nachfrage. Handwerker haben wieder Kapazitäten. Die Modul-Preise sind deutlich gesunken. Gute Voraussetzungen also, jetzt in die Stromerzeugung einzusteigen, zumal Mitte Mai das neue Solarpaket I in Kraft getreten ist.