Was darf der Arzt noch verschreiben?

Was darf der Arzt noch verschreiben?

TRIER. (wie) Die Patienten sind angesichts der Vorschläge zur Gesundheitsreform verunsichert. Das wurde deutlich bei der TV -Telefonaktion mit Ärzten. Viele Anrufer wollten wissen, was Ärzte in Zukunft noch verschreiben dürfen. Die wichtigsten Fragen im Überblick:

Wir wünschen uns seit Jahren ein Kind. Jetzt haben wir uns zu einer künstlichen Befruchtung entschlossen. Was ist, wenn die Behandlung bis zum Jahresende keinen Erfolg hat? Wird sie dann weiter voll von der Kasse bezahlt? Es kann sein, dass dann nicht mehr alle Behandlungsformen von den Kassen bezahlt werden. Wahrscheinlich wird die Eigenbeteiligung der Patienten steigen. Ich bin 80 Jahre alt und soll ein neues Hüftgelenk bekommen. Muss ich das selbst bezahlen? Die Kassen werden die Kosten für eine notwendige Operation weiter übernehmen. Es kann aber sein, dass die Eigenbeteiligung steigt. Meine Frau hat Alzheimer. Wird der Arzt auch nach der Gesundheitsreform alle bisherigen Medikamente verschreiben können? Wenn ein Arzt mehrere Alzheimer-Patienten hat, die teure Medikamente brauchen, kann es sein, dass er aufgrund der festgelegten Budgets nicht mehr alle Mittel verschreiben kann. Werden Ältere in Zukunft auch weiter behandelt werden? Jede notwendige Behandlung wird auch für Ältere angeboten werden. Es wird voraussichtlich keine Behandlungseinschränkung ab einem bestimmten Alter geben. Muss ich jetzt schon eine Praxisgebühr bezahlen? Nein. Sie soll aber eingeführt werden. Jeder, der nicht zuerst zum Hausarzt geht und von ihm eine Überweisung zum Facharzt (ausgenommen werden wohl Kinderärzte, Gynäkologen und Augenärzte) erhält, muss beim Facharzt eine Praxisgebühr bezahlen. Angedacht sind 15 Euro. Werde ich noch alle Medikamente erhalten, die ich bisher nehme? Es kann sein, dass der Arzt aufgrund der Einsparungen billigere Medikamente mit gleichem Wirkstoff verschreibt. Wenn Sie darauf bestehen, ihr Markenmedikament zu erhalten, kann es sein, dass Sie mehr zuzahlen müssen.

Mehr von Volksfreund