| 13:06 Uhr

Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart

Birkenblüten hängen von einer Birke. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Birkenblüten hängen von einer Birke. Foto: Karl-Josef Hildenbrand FOTO: Karl-Josef Hildenbrand
Offenbach. Das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland bleibt zum Wochenstart wechselhaft. Zwar erreichen die Höchsttemperaturen am Montag zwischen 18 und 21 Grad. Aber immer wieder schieben sich Wolken vor die Sonne und sorgen vor allem im Norden für Schauer und Gewitter, teilte der Deutschen Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mit. Die Sonne lässt sich gelegentlich blicken. Die Nacht zum Dienstag bleibt dann aber wieder weitgehend trocken und klar. dpa

Der Tag selbst zeigt sich nach Einschätzung der Meteorologen zeitweise wolkig, meist aber sonnig und niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 19 und 24 Grad. Schwacher Wind weht aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch zeigen sich nur wenige Wolken. Es bleibt meist klar und trocken. Tagsüber zeigt sich der Frühling von seiner freundlichen Seite. So wird es sonnig und trocken. Höchsttemperaturen liegen zwischen 23 und 27 Grad. Schwacher bis mäßiger, zeitweise lebhafter Wind weht von Osten her. In der Nacht zu Donnerstag wird es meist klar und trocken.

Deutscher Wetterdienst