Kernkraftwerk Wegen Rost: Ein Reaktorblock von Cattenom muss abgeschaltet werden

Cattenom · Die französischen Atomkraftwerke scheinen ein Problem mit verrosteten Rohren im nuklearen Bereich zu haben. Daher müssen nun einige Reaktoren zur Überprüfung abgeschaltet werden. Auch Cattenom ist betroffen.

 Das Kernkraft Cattenom an der französischen Obermosel. Foto: dpa

Das Kernkraft Cattenom an der französischen Obermosel. Foto: dpa

Foto: dpa/Christophe Karaba

Weil Rohre im Sicherheitskreislauf des Kernkraftwerks Cattenom verrostet sein könnten, wird der dritte von insgesamt vier Blöcken der Anlage in den nächsten drei Monaten abgeschaltet. Dabei sollen die Rohre überprüft werden. Das teilte der Betreiber, der französische Energiekonzern EDF, mit.