1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Wein und Marx: Ministerpräsidentin Malu Dreyer bereist China mit 30-köpfiger Delegation

Wein und Marx: Ministerpräsidentin Malu Dreyer bereist China mit 30-köpfiger Delegation

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat eine positive Bilanz ihrer Gespräche in Peking gezogen. „Das Interesse an Rheinland-Pfalz ist sehr groß. Ich bin mal gespannt, was sich noch alles entwickeln kann.“ Mit einem Empfang in der deutschen Botschaft warben die deutsche Weinkönigin Nadine Poss und 17 Winzer für edle Tropfen aus Rheinland-Pfalz. Heute fliegt die Ministerpräsidentin mit ihrer 30-köpfigen Delegation nach Südchina weiter, um die Partnerprovinz Fujian zu besuchen.

Anlass der Visite ist das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft. "Wein spielt eine große Rolle", sagte Dreyer. Selbst der Vizevorsitzende der Politischen Konsultativkonferenz, Su Rong, habe sie bei ihrem Treffen sofort darauf angesprochen - und dass Trier die Geburtsstadt von Karl Marx ist. In den nächsten Tagen steht auch noch ein Besuch von Triers Partnerstadt Xiamen auf dem Programm.