Diskussion wegen Jugendschutzgesetz Ministerien: Weinautomaten können weiter stehen bleiben

Mainz  · Etliche Winzer und Nutzer der zahlreichen Weinautomaten in Rheinland-Pfalz dürften aufatmen: In der Debatte um die Einhaltung des Jugendschutzes bei den Geräten haben die zuständigen Ministerien nun Stellung genommen.

Ein Weinautomat steht in Mayschoss auf der Saffenburg. Winzer dürfen auch weiterhin mit Automaten ihren Wein verkaufen.

Ein Weinautomat steht in Mayschoss auf der Saffenburg. Winzer dürfen auch weiterhin mit Automaten ihren Wein verkaufen.

Foto: dpa/Thomas Frey

Demnach sind nach Rechtsauffassung des Weinbau- sowie des Familienministeriums auch solche Weinautomaten zulässig, die außen am Wohn- und Betriebsgrundstück eines Weinguts aufgestellt sind. Sie können also, Stand jetzt, stehen bleiben. Das teilt ein Sprecher des FDP-geführten Weinbauministeriums auf Anfrage unserer Zeitung mit.